D1-Junioren

D1 gegen RSV Eintracht 1949 II - 5:1

Nach dem Punkteverlust (2:3) aus der Hinrunde gegen den RSV hatten wir noch eine Rechnung offen. Das Spiel begann mit klaren Vorteilen beim Gegner. Hauptproblem auf unserer Seite waren die eigenen Abstöße, obwohl speziell hierzu strategische Vorgaben durch die Trainer erfolgten. Trotzdem gelang uns mit etwas Glück in der 6. Minuten über unseren zentralen Frontmann das erste Tor. Der Gegner konterte direkt im Anschluss durch einen indirekten Freistoß zum 1:1. Mit viel körperlichem Engagement konnte eine weiteres Tor des Gegners verhindert werden und kurz vor Schluss der ersten Halbzeit gelang noch unser 2:1.
Nach der Halbzeitpause, in der wir nochmal explizit auf die Abstoß-Problematik hingewiesen hatten, drehten unsere Jungs auf. Fortuna dominierten von nun ab wirklich überlegen und spielten ansehnlichen Fussball. Es fielen noch 3 Toren für uns und die Partie endete mit 5:1.