D1-Junioren

Saison-Rückrundenauftakt gegen SV Babelsberg 03 II - 5:6

Nach der Winterpause begann die zweite Hälfte der Saison mit einem sehr spannenden Spiel gegen SV Babelserg 03.

In Vorbereitung auf diese 2. Runde hatten wir 2 Testspiele organisiert, um einerseits einen Überblick zur physischen Verfassung unserer Spieler zu erhalten und auch einige Aufstellungsvarianten auszuprobieren.

Mit dem Wissen, dass unsere Jungs zwar hoch motiviert sind aber konditionell doch einen nicht unerheblichen Aufholbedarf haben gingen wir ins Spiel. Die primäre Aufgabe bestand darin, dem Gegner keinen Raum zu bieten und konsequent zu decken. Weiterhin wollten wir natürlich unsere körperliche Überlegenheit ausnutzen.

In den ersten 10 Minuten dominierten wir und hatten auch einige Torchancen. Dann gelang dem Gegner in der 12'' das 0:1. Leider folgten direkt in der 16'' / 22'' / 25'' noch drei weiteren Tore, bedingt durch inkonsequente Umsetzung der Aufgaben und natürlich auch die anwachsende Unsicherheit. Zum Glück fanden wir noch in der ersten Halbzeit durch zwei Gegentreffer ins Spiel zurück. Halbzeitstand 2:4

Die zweite Halbzweit begann erneut mit einem Gegentreffer (31'' 2:5), aber unsere Jungs wollten es wissen und verkürzten direkt danach auf 3:5. Bereits 2 Minuten später gelang dem Gegener erneut ein Tor. Der Rest des Spiels war nichts für schwache Nerven: 44'' 4:6 / 50'' Latte / 52'' Tor, welches durch Schiedsrichter nicht anerkannt wurde / 56'' 5:6 und ein Strafstoß in der 60'' der leider nicht verwandelt werden konnte.

Wir waren wirklich sehr stolz auf die Gesamtleistung unserer Mannschaft und trösten uns damit, dass wir die Gegentorquote der Nulldreier von 4 auf 9 erhöht haben.