D1-Junioren

D1 gewinnt 6:1 gegen SV 05 Rehbrücke

Das Spiel verlief in den ersten 5 Minuten ohne klare Vorteile für eine Mannschaft. Doch dann platzte der Knoten und es gab die ersten Torchancen für Fortuna. 

Mit hohem Einsatz kämpften unsere Jungs dann weiter und wurden schließlich in der 12' mit dem 1:0 belohnt.

Aus den direkten Gegentreffern der Vorspiele hatten wir gelernt. Unter allen Umständen wollten wir diese verhindern.

Die enge Deckung, gute Absprachen und hohe Laufgeschwindigkeiten ermöglichten dann kurz vor der Halbzeit (28') noch das 2:0.

Nachdem in der 33' unmittelbar nach Beginn der 2. Halbzeit das 3:0 erzielt wurde, fingen die Jungs an ein tolles Kombinationsspiel aufzuziehen.

Genau die im Training vorbereiteten Spielzüge wurden angewendet und ermöglichten sehenswerte Folgetreffer in 37', 38' und 42' zum 6:0.

Leider erzielte der Gegner aus einem Missverständnis beim Abstoß doch noch ein Tor und die Partie endete 6:1.