D1-Junioren

D1- Klarer Sieg

An diesem Wochenende begrüßten wir die erste D-Jugend der SG Michendorf bei goldenem Herbstwetter auf dem Stern-Sportplatz zum vierten Spieltag in der Havellandliga Staffel Süd. Im Vergleich zur Vorwoche, in der die Jungs von Fortuna ihre wirklich gute Leistung im Pokalspiel gegen die Potsdamer Kickers leider nicht durch einen Sieg belohnen konnten, mussten die Trainer das Team nur auf einer Position im zentralen Mittelfeld umstellen. Ob das der Grund für eine eher zerfahrene und spielerisch wenig sehenswerte erste Halbzeit war, kann nur vermutet werden. Obwohl der Gegner in keiner Phase des Spiels Gefahr auf das Fortunator ausübte, lebte das Spiel zunächst von Einzelaktionen und einer kämpferisch guten Grundeinstellung der Stern-Kicker. 3x Allan und ein Tor durch Stephan markierten den verdienten Pausenstand. (4:0)
 
Obwohl die Trainer in der Halbzeit keine Veränderung an der taktischen Ausrichtung vornahmen, schienen die Jungs die wesentlichen Tipps der Ansprache nun besser aufgenommen zu haben. Nachdem Marko durch einen tollen Kopfballtreffer nun endlich die Eckballdominanz ausnutzen konnte, ging ein spürbarer Ruck durch die Mannschaft. Alle Spieler agierten jetzt mit mehr Geschwindigkeit. Die Jungs liefen sich frei und forderten die Bälle ihrer Mitspieler. Plötzlich lief der Ball über mehrere Stationen und auch die Links- und Rechtsaußen wurden mit ins Spiel einbezogen! Die Spielfreude spiegelte sich schnell auch im Ergebnis wieder. So konnten alle Mannschaftsteile (Abwehr, Mittelfeld, Sturm) teilweise im Minutentakt Tore zum hohen Endspielstand von 13:0 beitragen. Die Jungs präsentierten sich als Team in dem erneut jeder seine Einsatzzeit erhielt und für das es sich lohnt zu rackern und zu kämpfen.
 
Am Ende blickten die zahlreich erschienen Eltern zurecht mit Stolz in die glücklichen Gesichter ihrer Jungs… Dank der starken zweiten Halbzeit, mit einer Vielzahl von gut herausgespielten und sehenswerten Toren, ein verdienter Sieg der drei weitere Punkte sichert!
 
Euer Trainer und Betreuerteam