D1-Junioren

Remis im rasanten Spitzenspiel

Punktspiel D-Junioren: Fortuna Babelsberg – SV Dallgow 47   2 : 2 (1:1)

Im Spitzenspiel der Havellandliga Nord empfingen die D1-Junioren am Samstag, den 25.04.2015 das Team vom Tabellenführer SV Dallgow 47. Beide Teams waren bis dato in den Punktspielen ungeschlagen, das erste Spiel in Dallgow endete 4:4. Die Gäste kamen besser ins Spiel, die Fortunen wirkten am Anfang sehr nervös. Nach kurzer Anlaufphase waren auch die Gastgeber im Spiel und es entwickelte sich ein rasantes Spiel. Viele gelungene Kombinationen mit hohem Tempo zeigten nun die Fortunaspieler in der Vorderhand. Einen dieser Angriffe nutzte Stephan zum 1:0. Doch auch die Dallgower blieben immer wieder gefährlich und kamen vor dem Halbzeittee zum 1:1-Ausgleich. Kurz nach der Pause gelang Alexander mit einer Direktabnahme nach einem Eckball die erneute Führung zum 2:1. Nun hatten die Fortunen Chancen das Ergebnis höher zu schrauben. Doch eine Unaufmerksamkeit in der Defensive nutzten die Gäste zum 2:2. In den letzten Minuten war ein klassischer Schlagabtausch zu sehen, beide Teams spielten voll auf Sieg. Erfolgreich war kein Team mehr, so dass am Ende ein gerechtes Unentschieden stand.

Fazit: Ein Spitzenspiel auf sehr hohem Niveau. Fortuna hat spielerisch und kämpferisch gegen einen sehr starken Gegner alles gegeben.

Für Fortuna waren heute im Einsatz: Paul – Maximilian L., Erik, Felix, Lukas, Ben, Alexander (1 Tor), Serhat, Stephan (1 Tor) und Maximilian R.

Am Samstag, den 02.05.2015 sind die D1-Junioren zu Gast beim Mai-Cup des Mariendorfer SV 06. Die Fortunaspieler treffen sich um 8:30 Uhr am Stern-Sportplatz.