D1-Junioren

Souverän Heimerfolg eingefahren

Punktspiel D-Junioren: Fortuna Babelsberg – Teltower FV 1913 II 4 : 0 (3:0)

Am Samstag, den 14.02.3015 empfingen die D1-Junioren das im Mittelfeld ansässige Team vom Teltower FV 1913 II. Mit dem Anpfiff bestimmten die Fortunen das Spielgeschehen und in der 8.Minute konnte Serhat seine Mannen mit 1:0 in Führung bringen. Auch wenn am heutigen Tag spielerisch nicht so viel zusammenlief, man wenig „Zugriff“ auf das Spiel hatte, konnten Stephan und abermals Serhat einen klaren 3:0-Pausenstand herausschießen. Der Gast aus Teltow versuchte immer wieder mit schnellen Spiel in die Spitze zum Erfolg zu kommen, doch eine aufmerksame Defensive und ein gut aufgelegter Torwart ließen kaum etwas zu. In der 2.Halbzeit war das gleiche Bild für die Zuschauer zu sehen. Fortuna spielbestimmend ohne zwingend zu werden. Teltow mit schnellem Spiel in die Tiefe mit wenig Torgefahr. So plätscherte das Spiel dahin. Einen dann doch sehenswerten Angriff über mehrere Doppelpässe zwischen Alex und Serhat konnte letztendlich MaxR zum 4:0-Endstand einnetzen.

Fazit: Es war ein souveräner 4:0-Erfolg gegen Teltower FV 1913 II. Bei noch schnellerem Zusammenspiel nach vorn entsteht noch viel mehr Torgefahr.

Für die Zukunft: Auch wenn von außen provoziert; Schimpfwörter, Fäkaliensprache oder Beleidigungen gehören nicht auf den Fußballlatz. Bitte bei den nächsten Spielen entsprechend auftreten. Antwortet mit Toren.

Für Fortuna waren heute im Einsatz: Paul – Maximilian L., Felix, Tobias, Lukas, Ben, Alexander, Pascal, Stephan (1 Tor), Serhat (2 Tore), Anton und Maximilian R (1 Tor).

Am kommenden Samstag (21.03.2015) reisen die D1-Junioren zum Punktspiel bei Rot-Weiß Groß Glienicke. Anpfiff ist um 10:30 Uhr, die Fortunaspieler treffen sich um 09:00 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.