D1-Junioren

4.Platz beim eigenen Hallenturnier

Hallenturnier D-Junioren: Winter-Cup 2015 von Fortuna Babelsberg

Am Samstag, den 07.02.2015 veranstalteten die D1-Junioren ihr eigenes Hallenturnier. In der Sporthalle Heinrich-Mann-Alle begrüßten die Fortunaspieler ihre Gäste vom FV Wannsee, FSV Brück, Grün-Weiß Großbeeren, Werderaner FC Viktoria 1920 und Turbine Potsdam. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ mit 1 Torwart und 4 Feldspielern über je 11 Minuten. Bei den Fortunen waren viele Spieler noch im Winterurlaub, zwei meldeten sich krank, so dass Benjamin aus der D3 kurzfristig aushalf. Im ersten Spiel kam man zu einem überraschend hohen 4:0-Erfolg gegen den FSV Brück. Auch das zweite Spiel endete mit 3:0 gegen den FV Wannsee erfolgreich. Doch das war es am heutigen Tage mit den Erfolgen. In den folgenden Spielen gegen Groß-Weiß Großbeeren (0:1), Werderaner FC Viktoria 1920 /(1:3) und Turbine Potsdam (2:5) hatte man jeweils das Nachsehen und beendete das Turnier auf den 4.Platz. Sieger des Winter-Cups 2015 wurde Werderaner FC Viktoria 1920 vor Grün-Weiß Großbeeren und Turbine Potsdam. Fünfter wurde der FSV Brück vor dem FV Wannsee. Für Fortuna waren im Einsatz: Alexander, Benjamin, Paul (1 Tor), Pascal, Anton, Serhat (4 Tore) und Stephan (5 Tore).

Am Montag, den 09.02.2015 findet in der Zeit von 17:30-19:00 Uhr das Training draußen auf dem Stern-Sportplatz statt. Ansonsten wird in dieser Woche Dienstag und Donnerstag um 17:00 Uhr ebenfalls draußen auf dem Stern-Sportplatz trainiert. Die Spieler sind bitte zu jedem Training 10 Minuten vor Beginn trainingsbereit in der Kabine. Wer nicht kann, informiert den Trainer bitte rechtzeitig.

Am Samstag, den 14.02.2015 geht es zum Hallenturnier beim Weißenseer FC, Treff ist um 08:00 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.

Das erste Testspiel findet am Montag, den 16.02.2015 um 18:00 Uhr auf dem Stern-Sportplatz statt. Gegner ist der Kreisligist ESV Lok Potsdam. Hier ist Treff für die Fortunaspieler ist um 17:00 Uhr.