D1-Junioren

Hoher Auswärtssieg beim RSV

Punktspiel D-Junioren: RSV Eintracht 1949 III – Fortuna Babelsberg 0 : 10 (0:6)

Zum ersten Auswärtspunktpiel traten die D1-Junioren von Fortuna am Samstag, den 06.09.2014 bei der 3.Vertretung vom RSV Eintracht Teltow an. Da einige Spieler fehlten bzw. angeschlagen waren, wusste man nicht, wo man in diesem Spiel bei diesem Gegner steht. Doch bereits nach wenigen Minuten im Spiel war klar, welches Team heute siegreich den Platz verlassen wird. Den Torreigen eröffnete in der 5.Minute Pascal. In den nächsten 11 Minuten schraubten Stephan, Pascal und zweimal Eliaz das Ergebnis auf 5:0. Pascal mit seinem 3.Treffer war es dann, der den 6:0-Halbstand erzielte. Auch in der 2.Halbzeit beherrschten die Fortunen das Spiel. Ein Angriff nach dem anderen rollte auf das Tor der Gastgeber. Paul, Lukas und abermals Eliaz im Doppelpack schraubten das Ergebnis auf 10:0 hoch. Alles in allem wieder eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung mit einem auch in dieser Höhe verdienten 10:0-Erfolg. Nun gilt es diese Leistung im nächsten Spiel zu bestätigen. Für Fortuna waren im Einsatz: Alexander, Ben, Paul (1 Tor), Lukas (1 Tor), Maximilian, Eliaz (4 Tore), Felix, Stephan (1 Tor), Pascal (3 Tore) und Sam.

Am nächsten Samstag (13.09.2014) sind die Fortunen zu Gast beim Teltower FV 1913 II. Anpfiff ist um 11:30 Uhr auf dem Sportplatz (Kunstrasen) in der John-Schehr-Straße in Teltow. Die Fortunaspieler treffen sich um 10:00 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.