D1-Junioren

Endlich wieder einen Dreier

Punktspiel D-Junioren: Fortuna Babelsberg – SV Falkensee/Finkenkrug III   3 : 0 (2:0)

Tabellennachbar SV Falkensee/Finkenkrug III war am Samstag, den 24.05.2014 zum fälligen Punktspiel zu Gast bei den D1-Junioren auf dem Stern-Sportplatz. Nach langer siegloser Punktspielzeit wollten die Fortunen nun endlich wieder mal den Platz als Sieger verlassen. So begannen sie voll engagiert und beherrschen das Spielgeschehen. Bereits in der 11.Minute konnte Erik nach Vorarbeit von Bobby das 1:0 erzielen. Trotz mehrerer Chancen wurde das 2:0 erst kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielt. Nach Balleroberung durch Maximilian war abermals Erik erfolgreich. Auch in der 2.Halbzeit glichen sich die Bilder. Fortuna bestürmte das Gäste-Tor, ließ aber wieder einmal zu viele Chancen liegen. Bobby machte schließlich im Alleingang mit dem 3:0 alles klar. Für Fortuna waren im Einsatz: Alexander Zeplin – Steven Kutz, Hannes Kaschubowski, Sam Kadow, Lukas Knüttel, Bobby Okezie-Andicene (1 Tor), Maximilian Lehe, Erik Klemke (2 Tore), Enno Plath, Maximilian Zech und Christopher Paul.

Am Montag, den 26.05.2014 spielen die Fortunen um 18:00 Uhr das Punktspiel auswärts bei ESV Lok Potsdam auf Sportplatz in der Berliner Straße. Zu diesem Spiel treffen sich die Fortunaspieler um 16:30 Uhr am Stern-Sportplatz.