D1-Junioren

Am Ende zu deutliche Niederlage

Punktspiel D-Junioren: Fortuna Babelsberg – SV Babelsberg 03 II   1 : 6 (0:2)

Die ungeschlagene Mannschaft von SV Babelsberg 03 II, welche identisch mit der des vorjährigen Landesmeisters der E-Junioren ist, war am Montag, den 05.05.2014 zum Punktspiel auf dem Stern-Sportplatz zu Gast. Vor zahlreich anwesenden Zuschauern entwickelte sich ein temporeiches Spiel, in dem der Gast von der Sandscholle natürlich das Geschehen überwiegend bestimmte. Ein Standardsituation und eine Unaufmerksamkeit in der Defensive brachten die Gäste zwar frühzeitig mit 2:0 in Führung, doch auch die Fortunaspieler hatten die eine oder andere gelungene Spielkombination. Bei mehr Konsequenz vor dem gegnerischen Tor, wäre der eine oder andere Ball in diesen eingeschlagen. Auch in der 2.Halbzeit das gleiche Bild. SV Babelsberg 03 II war an diesen Tag die spielbestimmende Mannschaft, die Fortunen hielten aber kämpferisch dagegen. Zwar erhöhten die Gäste kurz nach dem Pausentee 3:0, doch als Enno nach guter Vorarbeit von Erik auf 1:3 verkürzte, keimte ein wenig Hoffnung in die Fortuna-Reihen auf. Diese wurden jedoch im Gegenzug verdorben, da die SVB03-Spieler schnell auf 4:1 erhöhten. Nun war das Spiel endgültig entschieden. Obwohl Fortuna viel Kampfkraft einbrachte und noch ein paar gute Spielkombinationen zeigte, ging das Spiel am Ende sehr deutlich mit 1:6 verloren. Für Fortuna waren im Einsatz: Alexander Zeplin – Ben Krone, Hannes Kaschubowski, Lukas Knüttel, Luca Cikrit, Bobby Okezie-Andicene, Maximilian Lehe, Florian Kell, Christopher Paul, Erik Klemke und Enno Plath (1 Tor).

Am kommenden Samstag (10.05.2014, 12:30 Uhr) spielen die D1-Junioren im Punktspiel auswärts bei FSV Babelsberg 74 II. Zu diesem Spiel treffen sich die Fortunaspieler um 11:10 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.