D1-Junioren

Kurzfristige Turnierteilnahme

Am Samstag, den 03.05.2014 nahmen die D1-Junioren an einem kurzfristig anberaumten Turnier beim FV Wannsee teil. Neben dem Gastgeber und dem Fortuna-Team war noch Stern Marienfelde zugegen. Jedes Spiel dauerte 20 Minuten und es wurde mit Hin- und Rückrunde gespielt. Im ersten Spiel trafen die Fortunen auf FV Wannsee. Nach schwacher Leistung verlor man mit 0:2. Nachdem im nächsten Spiel die Gastgeber auch Stern Marienfelde bezwungen hatten, trafen nun die Fortunaspieler auf die Marienfelder. Mit einer klaren Steigerung wurde ein 1:1 erreicht. Im ersten Spiel der Rückrunde zeigte sich das Fortuna-Team von der guten Seite. Kämpferisch voll auf der Höhe und auch spielerische Akzente waren entscheidend, das am Ende ein verdienter 1:0-Erfolg heraussprang. Da die Wannseer auch ihr 2.Spiel gegen Stern Marienfelde gewann, ging es für die Fortunen um die Festigung des 2.Platzes. Dies gelang ihnen eindrucksvoll. Mit dem nötigen Elan und viel Spielfreude schoss man einen 3:1-Erfolg heraus. Für Fortuna waren im Einsatz: Alexander Zeplin – Enno Plath (2 Tore), Hannes Kaschubowski, Lukas Knütel, Luca Cikrit, Bobby Okezie-Andicene (1 Tor), Maximilian Lehe (2 Tore), Erik Klemke, Maurice Baade, Sam Kadow und Pascal Gischke.

Am Montag, den 05.05.2014 findet um 17:45 Uhr das Punktspiel daheim gegen SV Babelsberg 03 statt. Zu diesem Spiel treffen sich die Fortunaspieler um 16:45 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.