D1-Junioren

Klarer Erfolg gegen Stahl Brandenburg

Testspiel D-Junioren: Fortuna Babelsberg – FC Stahl Brandenburg 9 : 0 (3:0)

Am Samstag, den 05.04.2014 hatten die D1-Junioren das Team vom FC Stahl Brandenburg zu einem Testspiel zu Gast auf dem Stern-Sportplatz. Der Tabellen-Dritte der Kreisliga Westhavelland reiste ersatzgeschwächt an, da einige Stahl-Akteure mit der Kreisauswahl unterwegs waren. Bei den Fortunen fehlten der nach einem Unfall verletzte Luca (Gute Besserung!) sowie Steven W. und Maximilian Z. Nicht desto trotz konnte das Fortuna-Team in starker Besetzung antreten und bestimmte von Beginn an das Geschehen auf dem Feld. Die Fortunaspieler zeigten in diesem Spiel gelungene Kombinationen, ließen immer wieder den Ball laufen und waren des Öfteren gefährlich vor dem Tor der Brandenburger. Die Gäste aus Brandenburg waren jedoch auch immer wieder mit ihren Kontern gefährlich, doch die Defensive stand an diesen Tag gut. Das 1:0 entsprang nach guter Vorarbeit noch einem Eigentor, doch die beiden nächsten Treffer erzielten die Fortunen selbst. Obwohl in der 2.Halbzeit munter gewechselt wurden, hatten die Fortunen endlich einmal „Lust auf Toreschiessen“. Die gegen nie aufgebenden Gäste von Stahl Brandenburg war man noch sechsmal erfolgreich und konnte letztendlich einen deutlichen 9:0-Erfolg verbuchen. Für Fortuna waren im Einsatz: Alexander Zeplin - Steven Kutz, Hannes Kaschubowski, Lukas Knüttel, Bobby Okezie-Andicene (2 Tore), Maximilian Lehe (1 Tor), Christopher Paul (1 Tor), Erik Klemke (1 Tor), Enno Plath (1 Tor), Maurice Baade (2 Tore), Pascal Gischke und Sam Kadow.

Am Samstag, den 12.04.2014 fahren die D1-Junioren auswärts zum Punktspiel beim Tabellendritten SG Michendorf. Anpfiff ist um 10:30 Uhr, die Fortunaspieler treffen sich um 09:00 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.