D1-Junioren

Torfestival im Testspiel auf dem Stern-Sportplatz

Testspiel D-Junioren: Fortuna Babelsberg – Teltower FV 1913 V   10 : 4 (4:0)

Im letzten Testspiel zur Rückrunde haben die D1-Junioren von Fortuna den Tabellenzweiten der 1.Kreisklasse Staffel II, das Team vom Teltower FV 1913 V zu Gast auf dem Stern-Sportplatz gehabt. Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Spiel der Gastgeber, die sofort den entsprechenden Druck auf dem Gegner ausübten, im Passspiel gegenüber der Vorwoche besser drauf waren und auch in der Defensive wieder gut standen. Belohnung hierfür die schnellen Tore in der 7. und 8.Minute zur 2:0-Führung. Immer wieder zeigten die Fortunen gelungene Kombinationen und gingen verdient mit 4:0 in die Halbzeit. Nach der Pause nutzte der Gast eine Unaufmerksamkeit zur 1:4-Ergebnisverkürzung. Doch das Fortuna-Team legte den Schalter noch einmal um, zeigte erneut guten Kombinationsfußball und erhöhte auf 8:1. Nach einigen Umstellungen gab es in den letzten Minuten ein munteres „Scheibenschießen“. Der Gast kam immer wieder zum Anschlusstreffer, den die Fortunen mit einem eigenen Tor beantworteten, so dass der Endstand von 10:4 zu Stande kam. Im Großen und Ganzen ein guter gelungener letzter Test gegen einen starken Gegner. Für Fortuna waren im Einsatz: Steven Dorn, Alexander Zeplin - Steven Kutz, Enno Plath (2 Tore), Luca Cikrit, Lukas Knüttel, Bob Okezie-Andicene (1 Tor), Maximilian Lehe (1 Tor), Christopher Paul, Erik Klemke (5 Tore), Pascal Gischke und Maurice Baade (1 Tor).

Am kommenden Samstag (08.03.2014, 09:30 Uhr) empfangen die Fortunaspieler das Team der Potsdamer Kickers zum Pokalspiel im Achtelfinale auf dem Stern- Sportplatz. Die Fortunaspieler treffen sich um 08:30 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.