D1-Junioren

Schwaches Spiel brachte klare Niederlage

Punktspiel D-Junioren: Fortuna Babelsberg – Blau-weiß Beelitz   0 : 4 (0:0)

Zum letzten Punktspiel der Hinrunde war für die D1-Junioren am Samstag, den 23.11.2013 die Mannschaft von Blau-Weiß Beelitz zu Gast. Gegen die Beelitzer, die nur 2 Punkte weniger als Fortuna auf ihren Konto hatten, sollte ein erneuter Erfolg raus springen, damit der Blick nach oben nicht verloren ging. „Doch wie es kommt, so kommt es“. Die ohne ihren kranken Torwart Steven angetretenen Fortunen fanden heute keine Bindung zum Spiel. Viele Abspielfehler, Zuordnungsprobleme in der Defensive und diesmal viel zu wenig heraus gespielte Torchancen brachten den Gast aus Beelitz immer mehr in die Vorderhand. Nach torloser 1.Halbzeit kam das Fortuna-Team nach dem Pausentee dann mächtig unter die Räder. Die Gäste nutzten nun krasse individuelle Fehler der Fortunaspieler zu ihren vier Toren. Für Fortuna waren im Einsatz: Maximilian Zech – Steven Ray Kutz,  Maximilian Lehe, Enno Plath, Lukas Knüttel, Erik Klemke, Bobby Okezie-Andicene , Luca Cikrit, Alexander Zeplin, Hannes Kaschubowski, und Maurice Baade.

Fazit: Eine verdiente Niederlage. Neben dem heute fehlenden Zusammenspiel, dem sonst guten Defensivspiel der Mannschaft gab es große Probleme im Passspiel und deren Genauigkeit. Nun heißt es „Mund abputzen“ und am kommenden Samstag die gewohnte Leistung zum Beginn der Rückrunde zeigen.

Im letzten Punktspiel 2013, dem ersten der Rückrunde, empfangen die D1-Junioren am Samstag, den 30.11.2013 um 09:30 Uhr das Team der SpG Ferch/Caputh. Treff für die Fortunaspieler ist um 08:30 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.