D1-Junioren

Mit verdienten Auswärtssieg in nächster Runde

Pokalspiel D-Junioren: VfL Nauen - Fortuna Babelsberg   1 : 3 (0:2)

Am Samstag, den 16.11.2013 waren die Spieler der D1-Junioren in der 2.Runde des Pokalwettbewerbs zu Gast beim Kreisklassenteam VfL Nauen, der derzeit den 8.Platz in seiner Staffel inne hat. Bereits in der 2.Minute konnten die Gäste jubeln. Einen krassen Abwehrfehler nutzte Hannes zur 1:0-Führung. Die Fortunen bestimmten von nun an das Spiel, wobei es heute an Passgenauigkeit mangelte und auch die Chancenverwertung wieder zu wünschen übrig ließ. So dauerte es bis zur 26.Minute als Pascal nach Vorarbeit von Hannes zum 2:0 vollendete. Auch nach dem Pausentee das gleiche Bild. Fortuna war spielbestimmend, im Zusammenspiel aber heute nicht so gut wie in den Spielen zuvor. Und selbst beste Torchancen konnten nicht genutzt werden. So kam es wie es kommen müsste, die Nauener schafften den 1:2-Anschlusstreffer. Von diesen ließen sich die Fortunen aber nicht schocken, kurz darauf stellten sie den alten Torabstand wieder her. Hannes war zum 3:1-Endstand erfolgreich. Für Fortuna waren im Einsatz: Steven Dorn – Steven Ray Kutz, Maximilian Lehe, Enno Plath, Lukas Knüttel, Luca Cikrit, Bobby Okezie-Andicene, Erik Klemke, Alexander Zeplin, Hannes Kaschubowski (2 Tore) und Pascal Gischke (1 Tor).

Fazit: Ein verdienter Sieg der Fortunen. Spielerisch ist noch „viel Luft“ nach oben und die Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor muss verbessert werden.

Nächsten Samstag, den 23.11.2013 empfangen die D1-Junioren das Team von Blau-Weiß Beelitz. Anpfiff ist um 09:30 Uhr, die Fortunaspieler treffen sich um 08:30 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.