D1-Junioren

Trainingslager im Camp Störitzland

Fünf Tage vom 09.-13.10.2013 weilten unsere D1-Junioren zu einem Trainingslager im Camp Störitzland in der Nähe von Grünheide. Bei guten Rahmenbedingungen und bester Verpflegung wurde fleißig trainiert. Auch das „Team“ konnte durch das noch bessere Kennenlernen und durch gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Tischtennis, Quad fahren und Kartenspielen noch mehr verbessert werden. Einige Verwegene sprangen in den kalten See. Neben den Trainingseinheiten führte man auch Testspiele gegen Mannschaften aus der Umgebung durch. Gegen den verlustpunktfreien Tabellenzweiten der Kreisliga Oder/Neiße Staffel West Borussia Fürstenwalde wurde bei strömenden Regen klar mit 1:7 verloren. Zwei Tage später ging es zum Tabellenvierten der gleichen Liga, dem Team von FV Kickers Trebus. Dieses Team wurde von den Fortunen deutlich mit 6:0 bezwungen. Zum Abschluss des Trainingslagers war man noch zu Gast beim Tabellenführer der Kreisliga Dahmeland und verlor nach gutem Spiel knapp mit 2:4. Für Fortuna waren unterwegs: Steven Dorn – Steven Ray Kutz, Maximilian Lehe (2 Tore), Enno Plath, Lukas Knüttel (1 Tor), Erik Klemke (3 Tore), Bobby Okezie-Andicene (1 Tor), Luca Cikrit, Alexander Zeplin (1 Tor), Hannes Kaschubowski, Pascal Gischke (1 Tor), Felix Lehe und Maurice Baade.

Am Samstag, den 19.10.2013 um 09:30 Uhr steht wieder ein Punktspiel an. Auf dem Stern-Sportplatz erwarten die D1-Junioren das Team von FSV Babelsberg 74 II. Treff für die Fortunaspieler ist um 08:30 Uhr.