D1-Junioren

Gute Spielleistung mit nächster Pokalrunde belohnt

Pokalspiel D-Junioren: SV Dallgow 47 - Fortuna Babelsberg   1 : 2 (0:1)

In der 1.Runde des diesjährigen Kreispokals mussten die D1-Junioren zum Tabellen-Dritten der Kreisliga Staffel A reisen. Es warte also ein starker Gegner auf die Fortunen. Von Beginn an zeigten sie eine stark verbesserte Leistung im Defensivbereich und ließ den Dallgowern kaum Chancen zum Torerfolg zu kommen. Auch im Spiel nach vorn hatte man selbst sehr viele Chancen in Führung zu gehen bzw. diese auszubauen, doch dass größte Manko heute war deren Verwertung. Einzig Bobby war es vorbehalten nach gelungenem Spielzug über Erik und Hannes ein Tor zu erzielen. Zu Beginn der 2.Halbzeit erhöhten die Gastgeber den Druck auf das Fortuna-Tor. Mit immer wieder gefährlichen Kontern konnte sich das Fortuna-Team vom Druck befreien und nach guter Vorarbeit von Alexander konnte Bobby auf 2:0 erhöhen. Leider brachte eine Unaufmerksamkeit in der Fortuna-Abwehr den SV Dallgow 47 noch einmal auf 1:2 heran, doch mit viel Geschick brachten die Fortunaspieler den verdienten Erfolg ins Ziel. Für Fortuna waren im Einsatz: Steven Dorn - Maximilian Zech, Maximilian Lehe, Enno Plath, Steven Ray Kutz, Lukas Knüttel, Bobby Okezie-Andicene (2 Tore), Erik Klemke, Alexander Zeplin, Hannes Kaschubowski und Pascal Gischke.

Fazit: Fast über die gesamte Zeit sah man heute eine diszipliniert spielende Fortuna-Truppe. Sollte sich dies stabilisieren und wenn dann noch die Torchancenverwertung verbessert wird, steht den nächsten Erfolgen nichts im Weg.

In der ersten Ferienwoche wird Montag und Mittwoch, in der zweiten Ferienwoche nur Montag trainiert. Am Mittwoch, den 09.10.2013 geht es um 09:00 Uhr ins Trainingslager an den Störitzsee.