D1-Junioren

Couragierte Leistung des ganzen Teams brachte den Sieg

Punktspiel D-Junioren: Fortuna Babelsberg – SG Michendorf   2 : 1 (0:0)

Die bisher dato ungeschlagene Mannschaft der SG Michendorf war am Samstag, den 14.09.2013 zu Gast bei unseren D1-Junioren auf dem Stern-Sportplatz. Das Fortuna-Team wollte an die Leistung vom letzten Wochenende anknüpfen und erneut einen „Dreier“ einfahren. Sie wussten jedoch auch, dass der heutige Gegner noch stärker einzuschätzen ist. Dementsprechend war das Spiel in der 1.Halbzeit sehr ausgeglichen. Die Abwehrreihen bestimmten das Spiel und ließen auf beiden Seiten wenige Chancen zu. Erfreulich seitens Fortuna die 1.Halbzeit ohne Gegentor, hatte man doch in den ersten vier Spielen viel zu viel davon bekommen. Nachdem der Gast aus Michendorf kurz nach Wiederbeginn in der 2.Halbzeit durch eine Unachtsamkeit in Führung gegangen ist, packten die Fortunen ihr Kämpferherz aus und kamen wenig später zum verdienten 1:1-Ausgleich durch Hannes. Nun sahen die zahlreich anwesenden Zuschauer eine packende Partie. Fortuna hatte zu dieser Zeit mehrere Chancen in Führung zu gehen. Als alle bereits mit einem Unentschieden rechneten, setzte Erik zu einem Sololauf an, setzte sich gegen 2,3 Gegner durch, der Ball kam vor die Füße von Hannes, der zum viel umjubelten 2:1-Siegtreffer vollendete. Für Fortuna waren im Einsatz: Steven Dorn - Maximilian Zech, Maximilian Lehe, Enno Plath, Erik Klemke, Bobby Okezie-Andicene, Alexander Zeplin, Luca Cikrit, Hannes Kaschubowski (2 Tore) und Lukas Knüttel.

Fazit: Eine geschlossene Mannschaftsleistung, ein gutes Defensivverhalten und das „Kämpferherz“ bei allen Spielern brachten den glücklichen, aber nicht unverdienten 2:1-Erfolg gegen starke Michendorfer.

Zum nächsten Punktspiel geht es nach „auswärts“ zur Babelsberger Sandscholle. Am Samstag, den 21.09.2013 um 09:00 Uhr spielen die D1-Junioren gegen das Team vom Vorjahres-Ersten SV Babelsberg 03 II. Treff für die Fortunaspieler ist um 08:00 Uhr auf der Sandscholle.