Beiträge

Filter
  • C1-Testspiel Samstag

    Hallo zusammen

     

    Ein weiteres Testspiel unsere C-Junioren findet am Samstag, den 03.08.2013, um 14.00Uhr auf dem Fortunaplatz statt.

    Gegner werden die Potsdamer Kickers 94 sein.

     

    Liebe Grüße

    Silke

  • C1-Termine

    Hallo.

     

    Hier die nächsten Termine der C-Junioren:

     

    Mittwoch 31.7. 17.30Uhr reguläres Training auf dem Sternsportplatz.

    Donnerstag 01.08. 17.30Uhr zusätzliches Training auf dem Sternsportplatz.

    Freitag 02.08. 17.45Uhr Testspiel gegen ´74 auf dem Fortunaplatz

    Mittwoch 07.08. und Freitag 09.08. jeweils 17.30Uhr Training auf dem Sternsportplatz

    Donnerstag 08.08. eventuell Testspiel gegen Michendorf in Michendorf

     

    Treffpunkt zu den jeweiligen Testspielen wird während der Trainingszeit bekannt gegeben.

     

    Freitag 09.08. 19.00Uhr wollen wir unsere erste Elternversammlung auf dem Fortunaplatz machen.

     

    Schöne Ferientage weiterhin

    Liebe Grüße

    Silke

  • Turnier und Spiele der D1-Junioren

    Bevor am 17.08.2013 das erste Punktspiel bestritten wird, werden die D1-Junioren in einem Turnier und zwei Spielen ihr Können testen.

    Am Sonntag, den 04.08.2013 ist das Team der D1-Junioren zum Sternagel-Cup des SV Babelsberg 03 eingeladen. In der Vorrundenstaffel A treffen unsere Spieler auf die Mannschaften vom SV Babelsberg 03, der SG Bornim, dem FSV Berolina Stralau II und auf SV Tasmania Berlin II. In der anderen Vorrundengruppe sind Tennis Borussia Berlin II, Teltower FV 1913 II, Potsdamer Kickers, FC Deetz und Reinickendorfer Füchse II vertreten.

    Am Freitag, den 09.08.2013 ist das Team zu Gast in einem Testspiel bei der SG Bornim und am Sonntag, den 11.08.2013 (10:30) wird auf dem Sportplatz in der Berliner Straße gegen ESV Lok Potsdam gespielt.

    Die Treffpunktzeiten zu allen Terminen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

     

  • Krasse individuelle Fehler

    Testspiel 1.Männer: Fortuna Babelsberg - SC Westend 01  2:6 (1:2)

    Ein Unentschieden wäre wohl gerecht gewesen, aber war es die Hitze oder das vielfache "querbeet" ein- und auswechseln (alle 19 Spieler sollten ihre Einsatzmöglichkeit erhalten und spielten zum Teil auf ungewohnten Positionen), dass fast alle Gegentore durch zum Teil extreme individuelle Fehler begünstigt wurden?

  • Füchse auf dem Sternsportplatz?

    Ja!

    Am Freitag, 26.7., waren die Reinickendorfer Füchse des Jahrgangs 2006 zu Gast bei der G1.

    Bei brütender Hitze einigten sich die Trainer auf einen der Witterung angepassten Spielmodus- wir spielten 4 x 15 Minuten mit längeren Pausen zwischendurch.Es sollte ein Spiel ohne Leistungsdruck werden, jeder sollte was probieren und die Trainer sollten sehen wo ihre Mannschaft in der Vorbereitung steht.

    Nach dem Trainingsauftakt mit mäßiger Beteiligung gaben wir auch 3 Spielern der F2 Gelegenheit zu zeigen wo sie nach der langen Trainingspause stehen, dass Hauptaugenmerk lag aber auf den Kindern der G1.

    Es entwickelte sich ein munteres Spielchen, auch Dank der Zurückhaltung der Füchse bei unserer Spieleröffnung. Stellenweise hielten wir gegen die spielstarken, technisch besseren Füchse gut mit. Nick und Theo konnten das eine und andere Mal zeigen was sie im Trainingscamp trainiert hatten, der kleine Ngdekam spielte mutig mit und Andre hielt im Tor sehr gut. Wir haben endlich eine Position für ihn gefunden auf der er sich wohlfühlt und der Mannschaft dienlich ist.

    Nach dem 3. Viertel ging der Rasensprenger an ( Danke !) und die Kinder konnten sich vor der letzten Runde noch mal erfrischen. Mit Wasser im Schuh und nassen Trikots ging dann bei uns nicht mehr viel- die Kinder waren platt.

    Das Ergebnis ist ja eigentlich egal, ich sag es trotzdem: die Füchse setzten sich zu Recht mit 7:5 durch.

    Vielen Dank an die Füchse und ihrem Trainer Micha für das Kommen bei diesem Wetter, es war lehrreich gegen Euch zu spielen und es hat den Kindern trotz der Hitze Spaß gemacht.

    Bis zum Saisonauftakt am 10.8. haben wir noch etwas Zeit um einige, oft gemachte Fehler abzustellen.

    Bis bald,

    Frank

  • Schlechte 1.Halbzeit

    Testspiel 2.Männer: Fortuna Babelsberg II - FSV Babelsberg 74 II  0:3 (0:3)

    Das Spielsystem in der 1.Halbzeit stimmte nicht. In der Abwehr unsicher und verwundbar, im Angriff absolut harmlos, da nicht eine einzige echte Torchance herausgespielt werden konnte. Dies lag aber auch an der starken Leistung der "74-er, die mit hohem Laufaufwand und energischem Einsatz alle Räume eng machten und so keinen Spielfluß aufkommen ließen.

  • "Zweite" mit 3:3 in Brandenburg

    Testspiel 2.Männer: Borussia Brandenburg - Fortuna Babelsberg II 3:3

    Auf Grund des Fehlens von Mario Schober (Trainingslehrgang bei der Cheerleading-Nationalmannschaft) stellte sich kurzerhand Trainer Tino Greve selbst in`s Tor und machte seine Sache beim 3:3 Auswärtsspiel mehr als gut.

  • Trainingslager mit 5:1 Sieg abgeschlossen

    Testspiel 1.Männer: FSV Groß Leuthen/Gröditsch 1990 - Fortuna Babelsberg 1:5

    Mit einem klaren 5:1 Sieg gegen den Kreisligisten wurde das Trainingslager der "Ersten" erfolgreich abgeschlossen. Die am Vortag gegen den Brandenburgligisten Laubsdorf noch leer ausgegangene Fortuna-Offensive erzielte gegen das durchaus gut spielende Team aus Groß Leuthen/ Gröditsch 5 Tore. Die gesamte Mannschaft zeigte trotz der hochsommerlichen Temperaturen, des Trainings und des Vortagesspieles gegen den Brandenburgligisten Blau-Gelb Laubsdorf eine gute Leistung.

  • Trotz 0:3, gut mitgespielt

    Testspiel 1.Männer: SG Blau-Weiß Laubsdorf –Fortuna Babelsberg 3:0 (2:0)

    Gegen den Oberligaabsteiger und jetzigen Brandenburgligisten SG Blau-Gelb Laubsdorf verlor unsere „Erste“ im Rahmen des „Spreewald-Trainingslagers“ mit 0:3 (0:2). Hielt aber, auch nach Ansicht der Laubsdorfer, sehr gut mit und so entwickelte sich trotz der großen Hitze, besonders in der 1. Halbzeit ein rassiges Spiel.

  • Die "Zweite" mit Testauftaktsieg

    Testspiel 2.Männer: Fortuna Babelsberg II - SG Bornim 3:2

    Am Mittwochabend gewann die "Zweite" ihr erstes Testspiel gegen die SG Bornim II, deren Spielstärke zur Zeit schwer einzuschätzen ist, mit 3:2

  • Zweiter Test der "Ersten" endete 2:2

    Testspiel 1.Männer: Schönwalder SV - Fortuna Babelsberg 2:2

    Im zweiten Testspiel erreichte Fortunas "Erste" beim Landesligaspitzenteam in Schönwalde ein bemerkenswertes 2:2 Unentschieden. Allerdings sind Testspiele doch eher als "gehobene" Trainingseinheiten zu betrachten, denn beide Teams testen Spielvarianten und Spieler, so dass diese Ergebnisse weder unter- noch überbewertet werden sollten. Erfreulich dürfen sie aber allemal stimmen.

  • Trainingsauftakt der C-Junioren

    Am Mittwoch,den 17.7.2013 von 17.30 - 19.00 Uhr, findet auf dem Sternsportplatz das erste Training der neuen C-Junioren 2013/2014 statt. Training für die C-Junioren ist dann immer mittwochs und freitags von 17.30 - 19.00 Uhr. Sportliche Grüße Silke
  • Trainingsbeginn der DRITTEN

    Die DRITTE beginnt am 22.7. um 19.00 Uhr mit der Vorbereitung der neuen Saison.

  • Trainingsauftakt der G1/G2

    Die G1 und die G2 beginnen am 24.7.2013 um 16:00 Uhr wieder mit dem Training.

     

    Viele Grüße,

    Frank

  • "Erste" mit 8:3 Testspielsieg

    Testspiel 1.Männer: SG Schenkenhorst - Fortuna Babelsberg 3:8

    Nach hartem Vorbereitungstraining in der Woche und Trainingsjogging nach Schenkenhorst zeigte sich das Team trotzdem torfreudig. Eine Trainingseinheit mit Testspiel nicht mehr, aber auch nicht weniger.

  • Das Training der D1-Junioren beginnt am 15.07.2013

    Am Montag, den 15.07.2013 von 17:30 – 19:00 Uhr findet auf dem Stern-Sportplatz das erste Training der neuen D1-Junioren 2013/2014 statt. Gemeinsam mit den D2-Junioren wird in den nächsten drei Wochen (Sommerferien) jeweils Montag (17:30-19:00 Uhr) und Donnerstag (17:00-18:30 Uhr) trainiert. Seid bitte mindestens 10 Minuten vor Beginn auf dem Sportplatz und vergesst Euer Duschzeug nicht. 

Wer ist online

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Partner