C2-Junioren

C2 Niederlage gegen ESV Lokomotive Potsdam

Heute spielten unsere Jungs im Luftschiffhafen gegen ESV Lokomotive Potsdam. Das Spiel begann aufgrund organisatorischer Probleme mit einer Verzögerung von 40 Minuten.

Nach den letzten drei Niederlagen hatten wir uns fest vorgenommen 3 Punkte zu holen.

Wir begannen mit hohem Druck auf das gegnerische Tor, jedoch ohne effektive Ideen im Spielaufbau. Immer wieder zog es uns in die Mitte, wo wir dann in der Abwehr steckenblieben oder es gab für die Ballführenden nicht ausreichend Anspielstationen. Ein Analogiefehler zu den letzten Spielen, welcher direkt in der 12' mit dem 0:1 bestraft wurde. Der Gegner wurde durch den Vorsprung noch gefährlicher und unsere Jungs hatten Mühe und Glück, dass nicht noch ein zweites Tore in der ersten Halbzeit fiel.

Dann begann die zweite Halbzeit und wir waren nach einem wunderschönen Spielzug und dem Ausgleichstreffer in der 36' wieder zurück. Allerdings hielt die Euphorie nicht lange an, denn schon fünf Minuten später schoss der Gegner sein zweites Tore. Danach hatte man das Gefühl, uns fehlte das Gegenmittel und zusätzlich auch bei einigen Spielern der nötige Biss, dem Spiel nochmal eine Wende zu geben. Kurz vor Schluss erhielt der Gegner durch dieses fehlende Engagement Freiraum zum Tor und konnte durch einen platzierten Schuss noch in der 67' auf 1:3 seinen Vorsprung ausbauen.