C2-Junioren

C2 - Niederlage gegen SG Michendorf

Nach der Niederlage des letzten Pokalspiels starteten unsere Jungs mit hoher Motivation in das wichtige Punktspiel gegen Michendorf. Allerdings zeigte sich direkt nach dem Anpfiff, dass der Gegner gut vorbereitet war. Es begann ein Spiel auf Augenhöhe, in welchem wir bereits in der 2. Minute unser erstes Tor schossen. Allerdings konterte der Gegner in der 12' direkt mit einem Ausgleichstor. Trotzdem waren unsere Jungs in der ersten Halbzeit überlegen und so gingen wir mit Vorsprung von 3:2 in die Pause.

Die zweite Hälfte begann wieder ausgeglichen. In der 45' gelang dem Gegner der Ausgleich (3:3), wir gingen in der 54' wieder in Führung (4:3) und der Anschlusstreffer des Gegners in der 62' führte erneut zum Ausgleich (4:4). Dann begann der Endkampf um die Entscheidung und durch eine übermotivierte Aktion an der Strafraumgrenze erhielt der Gegner einen Elfmeter, der zum 4:5 Endstand führte.