C1-Junioren

Wie gewonnen, so zerronnen

Punktspiel Landesklasse: Fortuna Bbg. – SpG Gr.Mach./Rangsd. 3 : 0 (3:0)

Am Sonntag, den 07.05.2017 gab die Mannschaft von der Spielgemeinschaft Groß Machnow/Rangsdorf zum Kellerderby ihre Visitenkarte auf dem Stern-Sportplatz ab. Von Beginn an beherrschten die Fortunen das Spielgeschehen. Viele gelungene Spielzüge und Torchancen sahen die Zuschauer auf dem Stern-Sportplatz. Mago, Janosch und Leo brachten die Fortunen mit ihren Toren schnell auf die Siegerstraße. Auch in der 2.Halbzeit war das Fortuna-Team die überlegene Mannschaft. Das Torverhältnis konnte man jedoch nicht mehr aufbessern und es blieb am Ende beim 3:0-Erfolg.

 

Punktspiel Landesklasse: FC Eisenhüttenstadt - Fortuna Babelsberg   7 : 1 (2:1)

In der 2.Halbserie zeigte die Fortuna-Elf in den Auswärtsspielen außerhalb der Kreisgrenze keine guten Leistungen mehr und kehrte erneut mit einer deftigen Niederlage heim. Beim Tabellenvorletzten FC Eisenhüttenstadt am Samstag, den 13.05.2017 trat man zwar ohne 3 Stammspieler (Danke an die C2 für die Unterstützung) an, war jedoch trotzdem in der 1.Halbzeit optisch überlegen. Leider konnten die Angriffe nicht zu Ende gespielt werden, so dass eigene Torchancen Mangelware waren. Individuelle Fehler brachten die Gastgeber zu zwei Torerfolgen. Der verletzungsbedingte Ausfall von Erik zur Halbzeit, zwei merkwürdige Abseitsentscheidungen des Schiedsrichters und dann fehlende Einsatzbereitschaft brachten am Ende wieder eine deutliche Niederlage für Fortuna.

Durch diese Niederlage fiel man wieder auf den 10.Platz in der Tabelle zurück. Nun gilt es im Punktspiel am Sonntag, den 21.05.2017 daheim gegen RSV Eintracht 1949 Teltow II wieder in die Erfolgsspur zu kommen. Treff für die Fortunaspieler ist um 9:45 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.