C1-Junioren

Gegen Werder verloren, SCC II bezwungen

Testspiel: Fortuna Babelsberg – Werderaner FC Viktoria 1920   0 : 6 (0:2)

Testspiel: Fortuna Babelsberg – SC Charlottenburg II   2 : 0 (2:0)

Mit dem Werderaner FC Viktoria 1920 war am Sonntag, den 26.02.2017 eine Mannschaft aus der Landesklasse Nord-West zu Gast auf dem Stern-Sportplatz. Mit einem stark dezimierten Kader traten die Fortunen zu diesen Testspiel an und hatten gleich die besseren Möglichkeiten. Doch mit einem gekonnten Angriff gingen die Gäste in der 17.Minute in Führung. Keine 4 Minuten bauten sie diese aus. Heute fanden die Fortunen nicht zu ihrem Spiel, vieles blieb nur Stückwerk, ein „gemeinsames Erreichen“ war diesmal nicht zu sehen. Als kurz nach der Pause das 3:0 für Werder viel, war das Spiel gelaufen. Noch drei Gegentore mussten die Fortunaspieler hinnehmen, ehe in den letzten 10 Minuten wieder Ordnung in das Spiel zurück kam.

Eine Woche später, am Sonntag, den 05.03.2017 kam es zum kurzfristig vereinbarten Testspiel gegen den SC Charlottenburg II, Tabellen-Zweiter in der Berliner Bezirksklasse. In der Anfangsphase ließen beide Abwehrreihen wenig zu. Die erste Chance war auf Seite der Charlottenburger, die in dieser Phase des Spiels feldüberlegen waren. Den darauffolgenden Fortuna-Angriff, von Max und Leo vorbereitet, schloss Janosch gekonnt zum 1:0 ab. Keine Minute später nutzten die Fortunen  die Unordnung in der Gästeabwehr. Alex erzielte mit einem Direktschuss von der Strafraumgrenze das 2:0. Die tolle Vorarbeit leisteten Lukas und Janosch. Danach bestimmten die Fortunaspieler das Spiel und ließen kaum Chancen zu. Auch in der 2.Halbzeit das gleiche Bild. Das Spiel fand zum größten Teil im Mittelfeld statt. Es gab diesmal nicht viele Chancen auf beiden Seiten. Die größte der Gäste vereitelte Torwart Janick, bei der größten Fortuna-Chance stand die Torlatte im Weg. Ein am Ende verdienter Sieg des Fortuna-Teams in ein von beiden Seiten gut geführtem Spiel.

Am Samstag, den 11.03.2017 um 15:00 Uhr beginnt nun endlich wieder die Punktspielserie. Zu Gast ist der FSV Babelsberg 74, derzeit Tabellen-Zweiter in der Liga. Treff für die Fortunaspieler ist um 13:45 Uhr auf dem Stern-Sportplatz. Gern freuen sich Spieler und Trainer über tatkräftige Unterstützung von Eltern und Freunden.