C1-Junioren

Mit Disziplin, Geschick und Glück Erfolg gesichert

Testspiel: Fortuna Babelsberg – BFC Preußen Berlin   3 : 1 (1:1)

Am Sonntag, den 19.02.2017 hatten die C1-Junioren den Tabellen-Zweiten der Berliner Bezirksliga, das Team von BFC Preußen Berlin zum Testspiel zu Gast. Die Fortunen mussten auf ¾ der zuletzt eingesetzten Abwehrkette verzichten und dass obschon der Kader der C1-Junioren sehr knapp bemessen ist. Dies tat der Leistung aber keinen Abbruch. Erstmals kamen Neuzugang Hendrick und Bek-Khan als Probespieler zum Einsatz. Mit einer sehr disziplinierten Defensivleistung und immer wieder überfallartigen Angriffen bot man den klar feldüberlegenen Gegner aus Berlin-Lankwitz Paroli. In einer von beiden Seiten sehr fair geführten Partie brachte Leo seine Mannen mit einem an ihm verursachten Foulstrafstoß in der 17.Minute in Führung. Zwar nutzten die Gäste vom BFC Preußen eine Schwächephase der Fortunen vor der Halbzeit und glichen in der 29.Minute aus. Doch dass dies das letzte Gegentor der Fortunen an diesen Tag sein sollte, hätte zu diesem Zeitpunkt wohl keiner der Anwesenden gedacht. Auch in der 2.Halbzeit waren die Berliner Gäste deutlich feldüberlegen, ohne Kapital daraus zu schlagen. Die Fortunaspieler hielten mit eiserner Disziplin, Geschick und Glück weiterhin dagegen und befreiten sich immer wieder aus prekären Situationen. Mit der Zeit wurden nun auch wieder gezielte Angriffe vorgetragen. Einen davon nutzte Leo nach schöner Vorarbeit von Janosch zur 2:1-Führung. Auch der Schlussoffensive der Gäste hielt man stand. In der Nachspielzeit stellte Leo nach Eckball von Alex per Kopfball den 3:1-Endstand her. Eine gelungene Mannschaftsleistung des Fortuna-Teams.

Nächsten Sonntag (26.02.2017, Anpfiff 11:00 Uhr) ist der Werderaner FC Viktoria 1920, Tabellen-Siebter aus der Landesklasse Nord-West zu Gast. Treff für die Fortunaspieler ist um 10:00 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.