C1-Junioren

Testspielstart mit Niederlage und Sieg

Testspiel: FV Wannsee - Fortuna Babelsberg   4 : 2 (4:2)

Testspiel: Fortuna Babelsberg – FSV Brück 1922   4 : 0 (2:0)

Zum Auftakt ihrer Testspiele auf die Punktspiele der Rückrunde waren die C1-Junioren gleich zweimal am Wochenende im Einsatz.

Am Samstag, den 11.02.2017 machten sich die Fortunen auf dem Weg nach Berlin zum FV Wannsee. Ohne Wechselspieler und dem Versuch mit neuem Spielsystem zu agieren, gingen die Fortunen ins Rennen. Vieles ging dabei in der 1.Halbzeit durcheinander. Fehlendes Deckungsverhalten, zu passives Reagieren und zu geringes Miteinanderspielen brachte die Fortunaspieler schnell auf die Verliererstraße. Bereits zum Pausentee stand es 4:2 für die Gastgeber. In dem Spiel wurde heute ohne Schiedsrichter gespielt, was durch beide Teams sehr gut umgesetzt wurde. Mit einigenen kleinen Änderungen ging es in die 2.Halbzeit. Nun stand die Fortuna-Elf besser, blieb ohne Gegentor, konnte aber selber auch nicht mehr erfolgreich einnetzen.

Einen Tag später am Sonntag, den 12.02.2017 war der Tabellenzweite der Havellandliga FSV Brück 1922 zu Gast auf dem Stern-Sportplatz. Diesmal zeigten sich die Fortunaspieler nach kurzer Anlaufzeit stark verbessert. Von Beginn an stand die Viererkette sicherer, im Aufbauspiel zeigten sich Verbesserungen und es wurden viele Torchancen herausgearbeitet. Für den Halbzeitstand von 2:0 sorgten nach gelungenen Kombinationen Mago und Leo. Auch in der 2.Halbzeit blieb das Fortuna-Team überlegen. Nach kurzem Durcheinander zu Beginn, übernahm man wieder das Spiel. Viele gelungene Kombinationen waren nun zu sehen. Lukas und erneut Mago sicherten mit ihren Toren, nach toller Mannschaftsleistung, den hochverdienten 4:0-Endstand.

Am kommenden Sonntag, den 19.02.2017 ist um 11:00 Uhr BFC Preußen Berlin zu Gast. Treff für die Fortunaspieler ist um 10:00 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.