C1-Junioren

Mit 2 Toren Mini-EM gewonnen

Am Samstag, den 05.06.2016 folgten die C1-Junioren der Einladung der SG Geltow zur Mini-EM. Mit 11 Spielern, darunter D-Spieler Paul (Danke!), gingen die Fortunen ans Werk. Bei 6 teilnehmenden Mannschaften wurde dem Fortuna-Team Italien zugelost und dem italienischen Fußball machte man alle Ehre. Im ersten Spiel gelang ein 1:0-Erfolg gegen JFV Brandenburg. Auch im nächsten Spiel hielt man sich mit einem 1:0 gegen Turbine Potsdam schadlos. In den nächsten drei Spielen gab es trotz klarer Überlegenheit und vieler eigener Torchancen gegen FV Wannsee, SG Geltow A und SG Geltow B nur torlose Remis. Im letzten Turnierspiel zwischen Turbine und Brandenburg gab es ebenfalls eine Punkteteilung, so dass am Ende doch noch der Turniersieg zu Buche stand. Vor der Überreichung des großen EM-Pokal gab es zur Freude der Fortunaspieler noch zwei Glanzpunkte. Duc wurde zum besten Torwart und Serhat zum besten Spieler des Turniers gewählt. Das gelungene Turnier endete mit einem famosen Feuerwerk. Ein großes Dankeschön geht an die Gastgeber von der SG Geltow.

Am kommenden Wochenende machen sich die C1-Junioren auf den Weg zur Abschlussfahrt ins KIEZ Frauensee. Treff ist am Freitag, den 01.07.2016 um 15:00 Uhr am Stern-Sportplatz.