C1-Junioren

Sieg und Niederlage – 5.Platz „safe“

Punktspiel Havellandliga:

Spgm.Lehnin/Damsdorf - Fortuna Babelsberg   1 : 6 (1:2)

Fortuna Babelsberg – Spgm. Michendorf/Wilhelmshorst   1 : 7 (0:2)

Gleich zwei Auftritte hatten die Fortunen an diesem Wochenende. Am Freitag, den 03.06.2016 ging es zum 9er-Team der Spgm.Lehnin/Damsdorf. In der 1.Halbzeit lief der Fortuna-Motor nur langsam an. Gegen den 9er-Gegner hatten die Fortunaspieler ihre Schwierigkeiten. Zu langsam im Spielaufbau und nicht konsequent im Defensivverhalten brachten die eine oder andere Möglichkeit für die Gastgeber, wovon eine zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausglich genutzt wurde. Die Führung der Fortunen erzielte Alexander mit einem direkt verwandelten Eckball. Zwar war man in der 1.Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft, hatte wieder einige Torchancen. Doch nur noch Paul war nach einer Ecke zum 2.1 erfolgreich. Ein ganz anderes Bild dann zu Beginn der 2.Halbzeit. Serhat und Paul stellten mit ihren Toren zum 3:1 bzw. 4:1 die Sieg-Richtung ein. Nun beherrschte man das Spielgeschehen eindeutig. Man ließ in einigen Szenen Ball und Gegner geschickt laufen und zeigte die eine und andere gelungene Kombination. Für den Endstand von 6:1 sorgten schlussendlich Maurice und Serhat.

Zwei 2 Tagen später, am Sonntag, den 05.06.2016 war der Tabellen-Zweite, die Spgm. Michendorf/Wilhelmshorst zu Gast auf dem Stern-Sportplatz. Die durchweg 2001er-Gäste zeigten von Beginn an, das sie ihre Mini-Chance auf die Kreismeisterschaft wahrnehmen wollen. Immer wieder drängten sie die Fortuna-Defensive nach hinten. Das Spiel nach vorn lief bei den Fortunen heute nicht so gut. So war es eine Frage der Zeit, bis die Gäste in Führung gingen. Erschwerend kam noch hinzu, dass mit Alex und Erik zwei Spieler frühzeitig verletzungsbedingt ausfielen. Zwei krasse Nachlässigkeiten zu Beginn der 2.Halbzeit brachten den Favoriten schnell mit 4:0 in Führung. Lobenswert, wie sich die Fortunaspieler kämpferisch wehrten und verdient durch Serhat den Ehrentreffer erzielten. Heute wurde durch die Spgm. Michendorf/Wilhelmshorst den C1-Junioren ihre Grenzen aufgezeigt. „Kopf hoch“ – es gibt auch wieder erfolgreiche Spiele. Der 5..Platz in der Havellandliga ist den Fortunen nicht mehr zu nehmen.

Zum letzten Punktspiel geht es am kommenden Samstag, den 11.06.2016 auswärts zu FSV Brück. Treff ist um 09:00 Uhr auf dem Stern-Sportplatz. Bitte gebt dem Trainer rechtzeitige Information, wer fahren kann.