C1-Junioren

Krankheits- und Verletztenmisere hält weiter an

In den letzten drei Punktspielen der C1-Junioren hielt die Negativserie von krankheits- und verletzungsbedingten Ausfällen weiterhin an. Bei drei Dauerverletzten und immer wieder 2-3 kranken Spielern traten die Fortunen mit maximal jeweils einem Einwechsel-Feldspieler (im letzten Spiel sogar ohne) zu den Punktspielen an. Dies hatte zur Folge das sämtliche Punktspiele verloren gingen. Mit Ausnahme des ersten Spiels daheim gegen Rathenow, überzeugten die verbliebenen Fortunaspieler gerade gegen die beiden Spitzenteams aus Michendorf und Brück mit kämpferisch guter Einstellung. Leider konnten während der Spiele, gerade gegen Brück, die man an dem Rande einer Überraschung hatte, mangels Wechselalternativen keine neuen „Reizpunkte“ gesetzt werden.

Nun gilt es darauf zu hoffen, dass die kranken und verletzten Spieler in den Spiel- und Trainingsmodus zurückkehren oder sogar neue Spieler, wie der jetzt dazugekommene Finn-Yorick aus Babelsberg, den Weg in die Reihen der Fortunaspieler finden.

Am Sonntag, den 13.03.2016 beginnt die Punktspiel-Rückrunde. Gegner daheim ist FV Turbine Potsdam. Treff für die Fortunaspieler ist um 10:00 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.