C1-Junioren

Drei Ergebnisse von Hallenturnieren

An 3 Hallenturniere nahmen die C1-Junioren von Fortuna Babelsberg bisher teil.

Das Erste war auch gleichzeitig die Vorrunde der Hallenbestenermittung. Am Sonntag, den 13.12.2015 traf man in der Vorrundengruppe auf die Landesklassenmannschaften von Grün-Weiß Brieselang und dem Teltower FV 1913 sowie auf die Vertretungen der 1.Kreisklase von der Spgm.Caputh/Seddin und Teltower FV 1913 III. Zum Auftakt traf man auf das Team vom Teltower FV 1913 III, welches mit 2:0 gewonnen wurde. Gegen die Spgm.Caputh/Seddin gab es ebenfalls ein 2:0-Erfolg. Im dritten Spiel war Teltower FV 1913 der Gegner und man verlor mit 0:2. Auch gegen den zweiten Landesklassenvertreter Grün-Weiß Brieselang wurde mit 1:2 verloren, so dass am Ende der 3.Platz in der Vorrundengruppe raus sprang.

Eine Woche später, am Sonntag, den 20.12.2015, waren die Fortunen zu Gast beim Hallenturnier von SC Siemensstadt. Gegen ausschließlich Berliner Mannschaften lief es diesmal nicht berauschend für das Team. Lediglich 2 Unentschieden gegen Arminia Tegel (2:2) und gegen Hertha 03 Zehlendorf IV (1:1) kamen am Ende bei raus. Gegen die anderen Teilnehmer SC Siemensstadt (2:4), Frohnauer SC (2:3), Berliner SC (0:3) und Turniersieger SC Borsigwalde (0:3) gab es Niederlagen. Am Ende belegte man den 7. und letzten Platz beim Turnier.

Einen Tag vor dem Jahreswechsel, am Mittwoch, den 30.12.2015 nahm das Fortuna-Team an den Potsdamer Stadtmeisterschaften teil. Im ersten Spiel in ihrer Vorrundengruppe konnte man die Vertretung von Concordia Nowawes mit 3:0 bezwingen. Gegen den Havellandliga-Spitzenreiter Spgm. Michendorf/Wilhelmshorst war man mit 3:1 erfolgreich und auch Turbine Potsdam konnte man ebenfalls 3.1 schlagen. Im Halbfinale war die U14 des Gastgebers SV Babelsberg 03 eine Nummer zu groß und man verlor klar mit 1:5. Im Spiel um Platz 3 trafen die Fortunen erneut auf die Spgm. Michendorf/Wilhelmshorst. Diesmal gab es eine 2:4-Niederlage, so dass bei den Potsdamer Stadtmeisterschaften der 4.Platz belegt wurde.