C1-Junioren

C1- Spiel auf Augenhöhe knapp verloren

Hallo Sportsfreunde,

nach dem gelungenen Auftakt am letzten Wochenende waren wir auf das heutige Spiel sehr gespannt vor allem weil wir 5 Ausfälle zu beklagen hatten.

Zu Gast waren die Mädels von Turbine Potsdam. Bei sehr regnerischem Wetter begann das Spiel etwas verspätet da der Hauptschiedsrichter nicht angetreten ist.

Markus Gruben konnte zum Glück einspringen. Nun konnte das Spiel beginnen. Unsere Jungs legten gleich wieder konzentriert los und versuchten es dem spielerisch starken Gegner schwer zu machen. Leider bekamen wir trotzdem in der 7 min. ein frühes Gegentor. Die Jungs ließen sich davon aber nicht beeindrucken und so kam es auch ganz schnell zum Ausgleich nur 5 min später. Nun begann ein toller Schlagabtausch der beiden Teams. Es ging dann auch mit diesem Ergebnis in die Halbzeit.

Es ging auch in der zweiten Halbzeit gleich so weiter wie die Erste endete. In der 47 min kam es dann zum unglücklichen Eigentor unsererseits. Wir versuchten noch alles um das Spiel zu drehen aber Turbine brachte dieses knappe Ergebnis über die Zeit.

Trotz allem dem war es wieder eine Top Leistung der Mannschaft. Das nächste Punktspiel findet in zwei Wochen statt. Diese Zeit wollen wir nutzen um uns noch zu verbessern und das nächste Spiel positiv zu gestalten.

Euer Trainer und Betreuerteam