B1-Junioren

Platz 3 in Siemensstadt

Das erste Hallenturnier im neuen Jahr führte die B1-Junioren zum SC Siemensstadt. Sieben Berliner Mannschaften und Fortuna als Brandenburger Vertreter spielten im Sportzentrum Siemensstadt um den Turniersieg. In ihrer Vorrundengruppe bekamen es die Fortunen gleich im ersten Spiel gegen die 1.Vertetung des Gastgebers zu tun. Am Ende trennte man sich 1:1. Das zweite Spiel lief erfolgreicher ab. Gegen den FV Wannsee gewann man mit 2:0. Im letzten Gruppenspiel trennte man sich von Hertha 03 Zehlendorf 0:0 und erreichte damit das Halbfinale. Dort traf man auf die Vertretung von FC Internationale und musste sich nach großen Kampf mit 1:2 geschlagen geben. Im kleinen Finale erwartete man die 2.Mannschaft vom Gastgeber SC Siemensstadt. Hier ließ das Fortuna-Team nichts anbrennen und gewan klar mit 4:0. Am Ende stand für die Fortunaspieler in dem von allen teilnehmenden Mannschaften sehr fair gespielten Hallenturnier ein guter 3.Platz zu Buche.

Kommendes Samstag (13.01.2018) steht ein Hallenturnier beim Werderaner FC Viktoria auf dem Programm.