B1-Junioren

Auch auswärts um Punkte erfolgreich

Punktspiel: JFV Havelstadt Brandenburg II - Fortuna Babelsberg   1 : 5 (0:4)

Nach den ersten Punkten in der Liga im Spiel gegen Optik Rathenow und dem Einzug in Pokalviertelfinale ging es für die B1-Junioren zum JFV Havelstadt Brandenburg II.  Mit gewachsenem Selbstbewusstsein aus den beiden Siegen gingen die Fortunen ins Spiel und waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Die Defensive stand gut, nur eine Chance stand für den Gastgeber zu Buche, die Offensive arbeitete fleißig, ließ den Ball geschickt laufen und so kam man immer wieder zu Torchancen, die am Anfang leider nicht genutzt wurden. Anders ab der 25.Minute. Innerhalb von 10 Minuten waren die Fortuna-Elf gleich viermal erfolgreich. Einen Abschlag von Torwart Duc nahm Leo auf und vollendete zur 1:0-Führung. Fast genauso das 2:0 in der 29.Minute. Erik servierte vom eigenen Strafraum ein Zuspiel in die Spitze, das Hamid per Kopf verlängerte und erneut Leo erzielte. Sehenswert war das Zuspiel von Leo zu Lukas zum 3:0 in der 31.Minute. Schulbuchmäßig wurde das 4:0 in der 35.Minute aufgelegt. Ein Zuspiel von Lukas nahm Leo bis zur Grundlinie mit, den Rückpass nutzte Hamid zur 4:0-Halbzeitführung. Auch in der 2.Halbzeit bestimmten die Fortunaspieler das Spiel. Zwar waren die Angriffsbemühungen nicht mehr so erfolgreich, doch der klare Erfolg war nie in Gefahr. Zwei klare nicht gegebene Elfmeter, von der ansonsten resolut und gut pfeifenden Schiedsrichterin nicht gesehen und noch einige Torchancen hätten ein durchaus höheres Resultat gebracht. Einziger Wermutstropfen, dem Tor für die Gastgeber in der 50.Minute ging ein „totaler Bock“ voraus. Keine 7 Minuten später stellte Paul mit dem 5:1-Endstand den alten Abstand wieder her.

Fazit: Nach den letzten beiden Siegen zeigte man auch beim 5:1-Auswärtssieg in Brandenburg eine solide Mannschaftsleistung.

Nun geht es am Samstag, den 14.10.2017 daheim im Punktspiel gegen den bisher verlustpunktfreien Tabellenzweiten SG Geltow U16.  Über Unterstützung würde sich das Team sehr freuen. Treff für die Fortunaspieler ist um 10:00 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.