B1-Junioren

Den ersten Dreier geholt

Punktspiel: Fortuna Babelsberg – Optik Rathenow   1 : 0 (0:0)

Am Sonntag, den 01.10.2017 hatten die B1-Junioren von Fortuna Babelsberg den Tabellennachbarn Optik Rathenow zu Gast. Von Beginn an zeigten die Fortunen, dass sie endlich den ersten Dreier einfahren wollten. Hinten stand man sicher und nach vorn zeigte man die eine oder andere gelungene Spielaktion. Einzig allein der Torerfolg ließ sich nicht einstellen. Zu oft fehlte die letzte entscheidende Aktion. Dies ermutigte den Gast aus Rathenow auch mal nach vorn zu spielen und so führte dies zu einem Hin und Her. Auch in der 2.Halbzeit beherrschte das Fortuna-Team das Spielgeschehen. Sie hatten eine gewisse Feldüberlegenheit, erspielten sich einige Torchancen, blieb aber weiterhin nicht erfolgreich. Die Rathenower ihrerseits versuchten immer wieder mit langen Bällen vor das Fortuna-Tor zu kommen, waren damit auch 2-3 mal gefährlich. In der 59.Minute traf dann Paul in zweiten Versuch nach einer Ecke von Lukas zum vorentscheidenen 1:0. Die Gäste warfen nun alles nach vorn, Fortuna hatte mehrere gute Konterchancen. Doch beide nutzten ihre nun noch möglichen Chancen nicht. Am Ende blieb es beim wohlverdienten 1:0 für Fortuna, die endlich ihren ersten Dreier in dieser Saison geholt haben.

b1 2017 10 01 00

b1 2017 10 01 01

b1 2017 10 01 02

b1 2017 10 01 03

b1 2017 10 01 04