B1-Junioren

Da war bedeutend mehr drin

Punktspiel Havellandliga: Fortuna Babelsberg – SV Dallgow 47   1 : 1 (1:1)

Die B1-Junioren von Fortuna empfingen am Samstag, den 10.12.2016 die Mannschaft von SV Dallgow 47. Mit erst 2 Pluspunkten steht das Fortuna-Team an letzter Stelle der Tabelle und hat sich vorgenommen, den ersten „Dreier“ einzufahren. Mit voller Kapelle (vier C-Junioren waren zur Unterstützung dabei) ging es in die Partie. Von Beginn an versuchten die Fortunaspieler, das Vorgegebene umzusetzen. Man machte immer wieder Druck auf das gegnerische Tor und die Abwehr stand sicher. Tobias war es in der 22.Minute vorbehalten seine Mannen sogar in Führung zu bringen. Leider nutzten die Gäste neun Minuten später eine Unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft und kamen zum Ausgleich. Doch Fortuna ließ sich auch in der 2.Halbzeit nicht von ihrem Weg abbringen. Einzig die Mittel dazu müssen schnell geändert werden. Einzelne Spieler verstrickten sich zu viel in Zweikämpfe, übersahen zu oft den besser postierten Mitspieler und ließen somit aussichtsreiche Chancen, die zu Toren hätten führen können, liegen. So blieb es am Ende beim 1:1. Großer Wermutstropfen in der Partie, die schwere Verletzung von C-Junior Max, der anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus kam. Gute Besserung!