B1-Junioren

B-Junioren verlieren gegen Turbine

FV Turbine Potsdam 55 - Fortuna Babelsberg 5:2 

Letzten Sonntag kam es zum Derby in der Waldstadt. Beide Teams brauchten nicht lange für ihre ersten Angriffe. Es ging gleich schnell nach vorne. Die ersten 3 Tore sollten binnen 10 Minuten fallen. Das 1:0 in der 14 min. für Turbine. Nur 4 Minuten später traf Erik, nach Vorlage von Attila, zum 1:1. Doch das Unentschieden sollte nicht lange bestand  haben. In der 24 min. ging Turbine wieder in Führung. Mit dem 2:1 ging es auch in die Pause. 

Den besseren Start erwischte wieder Turbine und baute seinen Vorsprung aus. Erst das 3:1 (48 min.) und wenig später sogar das 4:1 (54 min.). Es schien jetzt alles gelaufen und Turbine sah wie der sichere Sieger aus. Doch unsere Fortunen wollten das so nicht hinnehmen. In dieser Phase gewannen die Jungs vieles Zweikämpfe und er erspielten sich einige Großchancen. Doch bis auf das 4:2 durch James (Vorlage von Fadi), wollte kein Ball mehr ins Tor. Stattdessen das 5:2 für Turbine.

In den letzten 20 Minuten passierte nicht mehr viel und es blieb beim 5:2. Ärgerlich, wenn man bedenkt, was für Chance liegen geblieben sind. Aber verdient für die Turbine, da sie immer gefährlich und auch erfolgreich abgeschlossen haben.

Spiel schnell abhacken und auf das nächste Spiel konzentrieren. Den am Samstag den 26.9. wir spielen wir zu Hause gegen FSV Optik Rathenow.