A1-Junioren

Chancen nicht genutzt

Testspiel: Spgm. Fortuna Babelsberg/FSV Babelsberg 74 - FC Borussia Brandenburg  1:5

Ein klares Ergebnis, nach überlegenem Spiel so suggerieren die Zahlen, aber ganz so war es nicht, denn die von Tino Greve und Patrick Wolff trainieret Spielgemeinschaft mit zur Zeit "nur" 13 A-Junioren im Kader, hatte durchaus ihre Chancen, scheiterte aber, wie zum Teil auch in den letzten Testspielen gegen Männerteams, an der schlechten Chancenverwertung . Und wenn es nicht läuft, dann trifft eben der Gegner, während bei eigenen Schüssen Pfosten oder Latte im Wege stehen. Trotzdem ist die Mannschaft auf einem guten Wege und sollte in der Rückrunde, mit Unterstützung einiger B-Junioren, durchaus noch Punkte holen können.