Integrationsarbeit belohnt

Vor dem Landesklassen-Punktspiel der 1.Männermannschaft gegen den ESV Lok Potsdam am 18.08.2016, erhielt Fortuna Babelsberg im Rahmen der

DFB Aktion der Egidius Braun Stiftung „Ein 1:0 für ein Willkommen- Unterstützungsprogramm Flüchtlinge“ einen Scheck in Höhe von 500 Euro durch das FLB Präsidiumsmitglied und Vorsitzenden des Fußballkreises Havelland, Hartmut Lenski für die gute Integrationsarbeit des Vereins (in dem Spieler aus 29 Nationen in 25 Mannschaften zu Hause sind) überreicht, den unser 2.Vorsitzender und Schatzmeister Gert Laßmann in Empfang nahm.

Wer ist online

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Partner