Erst schieben, dann trainieren, hat sich erneut gelohnt

So schwer es auch dem Einen oder Anderen gefallen ist, die Regelung hat uns erneut, wie in den vergangenen Jahren auch, einen freien Platz für Training und Spiele ermöglicht. Da der Wettertrend der nächsten 14 Tage deutlich in Richtung Plusgrade zeigt, sollte damit (hoffendlich) zunächst das Schlimmste an Winterwetter und unbespielbaren Platz überstanden sein. Ein großes Dankeschön allen fleißigen Helfern vom Vorstand.

Wer ist online

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Partner