F3 Testspiel am 20. 5. trotz Niederlage ein Gewinn

Am Dienstag den 20. Mai hatten wir bei schönstem Sommerwetter unser erstes Testspiel auf dem Fortuna - Rasenplatz.Concordia Nowawes hatte uns angeschrieben, und nach der Schmach vom 4. Mai in Stahnsdorf ( RSV!), wollten wir den Nachbarn aus der eigenen Stadt gern bei uns begrüßen. 2 x 20 Minuten waren angesetzt, als Schiedsrichter konnten wir Frank für uns gewinnen. Nachdem ich vom Tore schleppen schon durchgeschwitzt war, und die Kids voller Ungeduld auf den Anpfiff warteten ging es nun los.

Anpfiff. Die Partie war lange Zeit ausgeglichen, bis unsere Abwehr durch einen Fehler unseren Torwart vor eine unlösbare Aufgabe stellte, und es stand nach der ersten Halbzeit 0:1. Aber gut, wir waren am Ball. Die Kinder suchten immer wieder den Weg durch die Mitte wo stets mindestens 2-3 Gegenspieler blockten, an den Seiten war die Sahara, Menschenleer, aber immer wieder die Mitte. So konnten wir nicht zum Abschluss kommen und das hin und her zehrten an den Kräften der Kids. Nach dem Seitenwechsel lief es nicht besser, trotz Ansage in der Pause gab es kein links oder rechts, nur die Mitte. Cocordia kombinierte und lies auch mal den Ball über 3-4 Stationen laufen, so gelang ihnen das 0:2, Endstand. Zum Abschluss der Partie gab es noch ein 9 Meterschiessen beider Teams, hier hatten nun auch die Fortunen wieder Spaß. 

Für Fortuna spielten: Milo (TW), Ardella, Evan, Pham Hai Long, John, Jeremy, Minh Duc,Max.

Ein großes Dankeschön an Frank von der G1 für den souveränen Schiedsrichter-Job.

Wir freuen uns schon auf das Rückspiel auf der Sandscholle.

Liebe Grüße, Euer Lars.

Wer ist online

Aktuell sind 105 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Partner