3.Männer

"Aus dem Kalten" ein Unentschieden geholt

Testspiel: SG Bornim II - Fortuna Babelsberg III 2:2 (2:0)

Nicht Fortunas Zweite, wie im DFBnet fälschlicherweise angekündigt, sondern Fortunas Dritte war der Testspielgegner der Bornimer Reserve.

Und so wurde aus der Partie "1.Kreisklasse gegen Kreisliga", die Begegnung "1.Kreisklasse gegen 2.Kreisklasse".

Dieses kurzfristige Testspiel für Fortunas Dritte erstaunte schon, da für diesen Mittwoch erst der Trainingsauftakt vorgesehen war. Die Mannschaft kam also absolut "aus dem Kalten".

Die Bornimer nutzten dies in der 1. Hälfte für die 2:0 Halbzeitführung durch zwei Tore von Oliver Tobias in der 12. und 30. Minute.

Wer nun aber glaubte, dass die Babelsberger Gäste ihrem fehlenden Trainingsfitnesszustand Tribut zahlen müssten, sah sich getäuscht. Zunächst erzielte Marcel Klingbeil in der 65.Minute den 2:1 Anschlusstreffer und nur fünf Minuten später stellte Kevin Bauer mit dem 2:2 (70.) das Spiel wieder "auf Null".

Weitere Treffer fielen aber nicht mehr und so war dies auch der Endstand.