3.Männer

Erneuter Sieg, erneut zu Null

3.Kreisklasse: Fortuna Babelsberg III - Potsdamer FC 73  4:0 (1:0)

Fortunas Dritte kann sich nun mit Fug und Recht als Spitzenteam der 3.Kreisklasse bezeichnen. Nicht nur der 2.Tabellenplatz, den man seit Wochen inne hat, sondern auch die klaren Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache.

Gegen den Tabellensiebenten PFC 73 war es aber ein hartes Stück Arbeit, ehe die Mannschaft von Trainer Jens Firchau die 3 Punkte einfahren konnte. In der 21. Minute hatte Sven Bornmüller die Gastgeber zwar in Führung gebracht, aber da keine weiteren Tore fielen, ging es mit diesem knappen Ergebnis in die Halbzeitpause. Der Potsdamer FC 73 konnte also durchaus noch Hoffnung für Hälfte Zwei hegen. Diese machten dann aber Kevin Bigalke und erneut Sven Bornmüller mit ihren Toren in der 53. und 58.Minute zum 2:0 bzw. 3:0 zunichte. Den Sack band 8 Minuten vor Schluss der, in der 58.Minute eingewechselte Richard Richter mit dem 4:0 endgültig zu.