3.Männer

Klarer Sieg im Spitzenspiel

3.Kreisklasse: Fortuna Babelsberg III - Eintracht 90 Babelsberg II  5:0 (2:0)

Ein Spiel zwischen dem Tabellenzweiten und -dritten würde man gemeinhin als knapp und umkämpft erwarten. Nicht so in dieser Begegnung.

Fortuna zeigte sich Topfit und motiviert. Genau eine halbe Stunde konnte Eintracht 90 auf ein gutes Ergebnis hoffen, dann setzte der Gastgeber mit einem Doppelschlag (30.Minute Kevin Bigalke, 32.Minute Jens Dobslaff) diesen ein jähes Ende. Nicht genug damit, Fortuna erstickte mit dem 3:0 gleich nach dem Seitenwechsel durch Jens Dobslaff (47.Minute) auch die letzten Hoffnungen der Eintrachtler auf eine bessere zweite Halbzeit . Als nur 5 Minuten später (53.Minute) Kevin Bigalke das 4:0 erzielte war der Gastgeber, der das Ergebnis nun geschickt "verwaltete", endgültig auf der Siegerstraße. Mit seinem dritten Tor in dieser Partie erzielte Jens Deobslaff in der Nachspielzeit (90. + 1 Minute) noch den Endstand von 5:0. Beide Teams tauschten damit die Tabellenplätze, nun ist Fortuna Zweiter.