3.Männer

Dritte wieder in der Erfolgsspur

3.Kreisklasse: Fortuna Babelsberg III - Juventas Crew Alpha II  4:0 (3:0)

Nach der Niederlage gegen Rehbrücke konnte Fortunas Dritte nun wieder punkten und ist damit nach wie vor in der Tabelle ganz vorn mit dabei.

Bereits nach 11 Minuten brachte Syfetin Palmanak Fortuna in Führung. Das Spiel hätte aber bei dieser knappen Führung auch kippen können. Mit einem Doppelschlag in der 40. und 43.Minute durch Rick Schulze und Kevin Bigalke wurde noch vor der Pause für klare Verhältnisse gesorgt. Mit der 3:0 Führung konnte in der 2.Halbzeit "beruhigter" aufgespielt werden und erneut Kevin Bigalke war es, der in der 65.Minute den Sack mit dem 4:0 zuband.