2.Männer

Vorbereitungs-Wundertüte 2.Männer

Testspiel: Fortuna Babelsberg II - Juventas Crew Alpha II 2:3 (1:2)

Testspiel: SG Bornim II - Fortuna Babelsberg II 3:1 (0:1)

Ein wenig darf man gespannt sein, wie Fortunas Zweite in die neue Saison starten wird, denn die Testspiele gaben darüber keinen wirklichen Aufschluss.

Trainer Maik Troschinski bastelt an einem neuen Spielsystem, hatte aber trotz eines 30-Mann Kaders immer wieder wechselnde Besetzungen. Einspielen war da kaum möglich. Urlaub und berufsbedingte Abwesenheit zwangen ihn sogar teilweise A-Junioren einsetzen zu müssen, die ihre Sache allerdings richtig gut machten.

Gegen Juventas Crew Alpha ging das Team zwar schnell mit 1:0 (3.) durch Christopher Kautz in Führung, aber durch die Tore von Sandro Wobeser zum 1:1 (14.) und Ronny Bellovics (38.) lag man zur Pause mit 1:2 hinten. Erneut Ronny Bellovics war es, der in der 81.Minute mit dem 3:1 den Sack zu band. Alexander Galkes 3:2 Anschlusstreffer in der 90.Minute kam zu spät um das Blatt noch wenden zu können.

Auch im letzten Spiel in Bornim lag Fortunas Zweite lange in Front. A-Junior Simav Mahmo traf in der 15.Minute zum 1:0 und diese Führung hatte über eine Stunde Bestand, doch dann drehten die Gastgeber das Spiel in wenigen Minuten durch Treffer von Robert Mütze (66. und 74.) sowie Jan Lipski (84.) zum Endstand von 3:1.

Fortunas Reserve, mit einer Reihe von Spielern aus dem "Dunstkreis der Ersten" sollte da noch eine ganze Menge Luft nach oben haben. Am kommenden Sontag um 15 Uhr besteht in Geltow im Kreispokal die Gelegenheit durch einen Sieg Selbstvertrauen für den Punktspielauftakt zu tanken.