2.Männer

Zweite mit geglücktem Saisonauftakt

Kreisliga: Fortuna Babelsberg II - SV 71 Busendorf 1:0 (0:0)

In den ersten zwei Punktspielen ungeschlagen, 4 Punkte und der Einzug in die zweite Pokalhauptrunde kann als gelungener Saisonauftakt bezeichnet werden.

Das Kreisligaspiel gegen die Sportfreunde aus Busendorf konnten wir nur mit 1:0 für uns entscheiden. Man muss leider wieder „nur“ sagen. Wir erspielten uns genügend Chancen, so dass man auch mal 3 bis 4 Tore hätte schießen können (müssen).

Von Anfang an übten wir Druck auf den Gegner aus und wollten frühzeitig zeigen wer hier Herr im Hause ist. In der 10. Minute verletzte sich leider ein Busendorfer Spieler schwer, so dass er mit Verdacht auf Riss der Achillessehne ins Krankenhaus gebracht werden musste (Gute Besserung).

In der 15. Minute war es dann Sven Erdmann, der nach einer guten Flanke von rechts den Ball per Direktabnahme knapp neben das Tor setzte. Unsere Abwehr wusste heute zu überzeugen und ließ die Busendorfer nur maximal bis zum Sechzehner kommen. Somit hatte unser Keeper nur nach Standards wirklich etwas zu tun. Zur Halbzeit stand es somit immer noch 0:0.

Die zweite Halbzeit begann, wie die Erste aufgehört hatte. Fortuna übernahm gleich wieder das Spielgeschehen und drängte auf das gegnerische Tor. In der 58. Minute wurde Alexander Galke im Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter, geschossen von Christopher Kautz, hielt der Busendorfer Torwart. Den Nachschuss von Seyfetin Palmanak konnten die Busendorfer auch noch von der Linie kratzen.

In der 67. Minute erlöste Christopher Kautz dann aber Fortuna und schoss das 1:0. Man merkte den Spielern an, wie viel Last da von Einigen gefallen ist. Unsere Zweite spielte danach ihr Spiel weiter und es wären auch noch mehr Tore drin gewesen.

In der 88. Min wurde dann unser Abwehrchef, Marko Tauschwitz, nach wiederholtem Foulspiel vom Platz gestellt. Besonders bitter, die gelbe Karte aus der ersten Halbzeit wurde vom sonst gut leitenden Schiri etwas überzogen gegeben. Damit wird Marco im Spiel in Deetz fehlen.

Fortuna spielte mit: Julian Weickert, Marvin Götsch, Marko Tauschwitz ( G/R ), Adam Atarouwa, Dominik Simon ( 55. Christopher Bolle), Christopher Kautz, Hans Vieweg, Seyfetin Palmanak (55. Andreas Lange), Maximilian Gräser, Alexander Galke und Sven Erdmann (75. Maximilian Höldke)

 

Bereits am Donnerstag den 01.09.2016 triff unsere Zweite im Pokal auf die ebenfalls in der Kreisliga spielende Michendorfer Zweite. Anstoß ist um 19.30 Uhr