2.Männer

Klarer Testspielsieg in Rädel

1.Kreisklasse/Kreisliga: Blau-Weiß Rädel - Fortuna Babelsberg II 0:4 (0:3)

Ein Spiel mit einem "Geschmäckle", denn auf der Trainerbank der Gastgeber saß mit Daniel Friedrich Fortunas Ex-Trainer. Die Rädeler, Tabellenfünfter der 1.Kreisklasse der vergangenen Saison, waren sicher aus diesem Grund auch besonders motiviert.

Die Babelsberger Gäste, die ein, für sie neues Spielsystem testeten, ließen aber Ball und Gegner laufen, kamen so zwangsläufig zu guten Chancen und Toren. Nach 17 Minuten erzielte Sven Erdmann das 1:0 und in der 28.Minute war er erneut zum 2:0 zur Stelle.

Fortuna war den Blau-Weißen Gastgebern in vielen Belangen überlegen und dokumentierte dies in der 31.Minute mit dem 3:0 durch Christopher Kautz auch in Zahlen.

Nach der Pause kamen die Rädeler im "Kampfmodus" aus der Kabine und es wurde in der Folge äußerst körperbetont gespielt, was den guten Spielfluss der Gäste etwas hemmte. Trotzdem kamen sie in der 75.Minute durch Marian Wiele noch zum 4:0, was auch den Endstand bedeutete.

Erfreulich aus Babelsberger Sicht, dass die eingesetzten Ex-A-Junioren und die beiden "Noch"-A-Junioren ein ausgezeichnetes Spiel ablieferten.