2.Männer

Erfolgreicher Testspielauftakt 2016

Kreisliga: Fortuna Babelsberg II - Blau-Weiß Rädel 5:2 (4:1)

In diesem ersten Test des Jahres 2016 standen sich zwei Mannschaften gegenüber, die eine Fanfreundschaft verbindet.

Dieses gute Miteinander hieß aber nicht, dass das Tor des Gegners tabu wäre. Ganz im Gegenteil, Fortuna verteilte keine Gastgeschenke, denn bereits in der 3.Minute war es Rückkehrer Seyfetin Palmank der seine Farben mit 1:0 in Führung brachte.

 

Die Gastgeber zeigten hohe Laufbereitschaft und der Ball zirkulierte gut in Ihren Reihen, so dass die Rädeler Gäste nur schwer ins Spiel fanden. Trotzdem erzielten sie in der 25 Minute den Ausgleich.

Nur 8 Minuten später die erneute Führung zum 2:1 für die Gastgeber durch Norman Falkenthal und als Sven Erdmann in der 40. und 42.Minute mit einem Doppelpack das Ergebnis auf 4:1 schraubte, war dies bereits eine Vorentscheidung.

In Hälfte zwei war es nach Umstellungen auf beiden Seiten eine Partie auf Augenhöhe. Während die Gäste zunehmend besser agierten, schwand bei Fortuna mit nachlassender Kondition auch der gute Spielfluss der 1.Halbzeit und als in der 70.Minute die Blau-Weißen aus Rädel auf 4:2 verkürzten hätte es vielleicht noch einmal eng werden können, aber Sven Erdmann stellte in der 75.Minute mit seinem dritten Treffer an diesem Tag, den 5:2 Endstand her, bei dem es bis zum Schlusspfiff blieb.

Ein weiteres positives Abschneiden für Fortunas Zweite gab es beim Hallenturnier des Teltower FV 1913 mit dem Erreichen des Halbfinales.

Am kommenden Wochenende steht erneut eine Doppelveranstaltung ins Haus. Am Sonnabend ab 13 Uhr das Hallenturnier in Treuenbrietzen und am Sonntag um 14 Uhr zu Hause der nächste Test gegen den FV Wannsee.