2.Männer

Erfolgreicher Testspielauftakt der Zweiten

Testspiel Kreisliga: FC Blau-Weiß Rädel - Fortuna Babelsberg II 2:4 (0:2)

Fortuna`s Zweite und die Sportfreunde aus Rädel fühlen sich freundschaftlich verbunden und so war es fast selbstverständlich, dass in Vorbereitung der neuen Saison ein gemeinsames Testspiel vereinbart wurde, bei dem die Gäste aus Babelsberg bei Abpfiff das bessere Ende für sich hatten.

Beide Teams traten mit dem einen oder anderen neuen Spieler an und so wussten die Trainer nicht, wie sich das neue Mannschaftsgefüge zusammenfinden würde.

Auch dieses Spiel wird die Trainer noch mit mehr Fragen als Antworten zurückgelassen haben, aber es war ein Anfang. Zumindest die Torausbeute können die Filmstädter erst einmal zu Ihren Gunsten buchen.

Bereits nach 23 Minuten führten sie durch die Tore von Justus Kautz (16.) und Alexander Galke (23.) mit 0:2, was dem Selbstbewusstsein gut tat.

Mit diesem Ergebnis wechselten beide Teams die Seiten und den Blau-Weißen gelang ein Einstieg nach Maß in die zweite Halbzeit. Nur eine Minute war gespielt, als Uli Ahlert den Anschlusstreffer zum 1:2 (46.) erzielte und so die Hoffnung auf den Ausgleich nährte.

Diese wurde aber in der 68. Minute mit dem 1:3 durch Neuzugang Oliver Kleiber zerstört.

In der 75.Minute kamen die Hausherren noch einmal durch Nico Ramm auf 2:3 heran, doch nur eine Minute später (76.) stellte Patrick Wolff mit dem 2:4 den alten Abstand wieder her, bei dem es dann auch bis zum Schlußpfiff durch Schieri Bodo Krause blieb.