2.Männer

„Acki“ Galke mit Doppelpack

Kreisliga B: SV 71 Busendorf - Fortuna Babelsberg II 0:2 (0:1)

Mit nur 13 Mann reiste man zum Tabellen 14. SV 71 Busendorf.

Fortuna begann stark offensiv und nutzte die erste große Chance. A. Galke machte in der 6. Minute seinen 3. Saisontreffer. Die technisch stärkeren Fortunen dominierten das Spiel deutlich und ließen Ball und Gegner gut laufen.

Busendorf spielte einen gepflegten „Kick and Rush“, die von der Abwehr souverän abgefangen wurden. Mit mehreren guten Chancen, aber leider ohne weitere Verwertung, ging man in die Pause.

In der zweiten Hälfte bot sich ein ähnliches Bild. Einzig Fortuna mit den gefährlichen Torchancen. A. Galke nutzte einen Freistoß in der 57. Minute um sein Doppelpack zu schnüren. Trotz deutlichem Überhang beim Ballbesitz spielte man das 0:2 herunter, um wieder einmal die drei Punkte mit zum Stern zu nehmen.

Wiederum ein verdienter Sieg, der zu keiner Zeit gefährdet war.

Wir bedanken uns bei allen mitgereisten Fußballfreunden vom Stern, besonders Horst „Hotte“ Anders, der sogar mit dem Fahrrad anreiste.

Am kommenden Sonntag steht das Auswärtsspiel beim Tabellenletzten Niemegk an. 
IMG 7174