2.Männer

Ein Sieg des Willens

Kreisliga B: Fortuna Babelsberg II - Juventas Crew Alpha  2:0 (1:0)

Bei herrlichem Fußballwetter fanden am Tag der deutschen Einheit rund 130 Zuschauer den Weg auf das Fortuna-Sportgelände "Am Stern" und bildeten eine gute Kulisse für dieses Ortsderby. 

 

Fortuna Babelsberg II war mit Anpfiff der ersten Halbzeit sofort hellwach und begann mit frischem Offensivfußball. Man erspielte sich mehrere gute Chancen, aber Alpha hielt gut dagegen. Die erste Halbzeit deutete auf keinen deutlichen Favoriten hin. Doch in der 43. Minute setzte sich C. Kautz durch und spielte den Ball quer, sodass D. Matthäs den Ball nur noch bilderbuchmäßig einschieben musste.

Die zweite Halbzeit begannen beide Teams wach und schenkten sich in diesem laufintensiven Spiel nichts, es kam zu mehreren guten Chancen der Fortunen, jedoch konnte keine verwandelt werden. In der 88. Minute wurde der freistehende A. Galke perfekt bedient und vollstreckte eiskalt.

Die Fortunen waren in diesem sehr fairen Spiel die etwas bessere Mannschaft, die die drei Punkte zu Recht am Stern halten konnte.